Anmeldung
Statistik:
Registrierte Firmen: 19
Registrierte Benutzer: 44
Besucher online: 0
 
 
15.09.2016

Wettbewerb 3D-Stadtmodelle

Die gemeinsame Kommission „3D-Stadtmodelle“ der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V. (DGfK) und der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) prämiert zur Nachwuchsförderung die beste studentische Abschlussarbeit zum Thema 3DStadtmodelle in 2016!

Der Preisträger nimmt an der „28th International Cartographic Conference“ vom 02. bis zum 07 Juli 2017 in Washington, D.C., USA teil! Die Kommission übernimmt dabei alle Tagungsgebühren und gewährt zusätzlich einen Reisekostenzuschuss im Wert von 2.000,- €. Zudem erscheint ein vom Gewinner verfasster Reisebericht in den Fachzeitschriften „Kartographische Nachrichten“ und “ Photogrammetrie – Fernerkundung – Geoinformation“.

Mit dem Wettbewerb möchte die Kommission „3D-Stadtmodelle“ junge Menschen anspornen, sich in ihrem Studium besonders zu engagieren und dazu ermutigen, sich mit dem Themenkomplex 3D-Stadtmodelle zu beschäftigen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Kommission.

 

Anhänge
Zurück  
Ansprechpartner
 
Hartmut Guendra
Tel. 0621 10708-101
hguendra@geonet-mrn.de