Anmeldung
Statistik:
Registrierte Firmen: 20
Registrierte Benutzer: 45
Besucher online: 6

Institut für Angewandte Forschung (IAF)

Am Institut für Angewandte Forschung (IAF) sind unter der Projektleitung von Prof. Dr.-Ing. Reiner Jäger verschiedene geodätische Forschungs- und Entwicklungs- (FuE) Projekte angesiedelt.

Diese umfassen mit GOCA und MONIKA (www.goca.info, www.monika.ag) Geomonitoring- und Frühwarnsystemen für natürliche Objekte, Gebäude und geodynamische Vorgänge.

Das FuE-Projekt DFHBF (www.dfhbf.de) ist mit der Berechnung regionaler Höhenbezugsflächen (Geoid, Q-Geoid) als Funktional des Gravitationspotentials der Erde befasst und zugleich eine essen­tiel­le Komponente zur Höhenbestimmung in GNSS-Diensten. DFHBF und MOLDPOS (www.moldpos.eu) leisten einen Beitrag zur Herstellung des einheitlichen Raumbezugs (INSPIRE).

NAVKA (www.navka.de) bedeutet Navigations-Algorithmen und Plattformen Karlsruhe. Entwickelt wer­den mathe­ma­tische Mo­dell­e, Algo­rithmen, Soft- und Hardware zur Behandlung ver­teilter GNSS (GPS/GLONASS/GALILEO/BEIDOU), MEMS (Microelectromechanical Systems) sowie opti­scher MOEMS (Micro-Opto-Electro-Mechanical Systems, Kameras) Sensoren und Plattformen, u.a. auch Smart­­phones zur nahtlosen Out-/In­door­na­vi­ga­tion und Georeferenzierung von Fahrzeugen, Per­so­nen und Gütern. Die Navi­gationskomponente ist wiederum Basis für komplexere Systeme, z.B. Flug­steu­e­rungen, autonomes Fahren sowie Systeme zur LOD4 Gebäudeaufnahme.

Institut für Angewandte Forschung (IAF)
Moltkestrasse 30
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland

Tel.: 0721 925 2598
Mail: reiner.jaeger@web.de

https://www.hs-karlsruhe.de/iaf.html

Firmenkategorien: Vereinsmitglieder des GeoNet.MRN e.V.
Ansprechpartner
 
Hartmut Guendra
Tel. 0621 10708-101
hguendra@geonet-mrn.de

Kontakt 
GeoNet.MRN e.V.
P7 20-21
68161 Mannheim
Telefon: +49 (0)621 10708-101
hguendra@geonet-mrn.de

GeoNet.MRN e.V.
wird unterstützt und gefördert von