Anmeldung
Statistik:
Registrierte Firmen: 26
Registrierte Benutzer: 61
Besucher online: 4
 
 
05.07.2017

OpenRouteService präsentiert Healthy Routing mit Grünflächenpräferenz

Das Leben in den Städten kann uns viel abverlangen. Arbeit und Alltag zwischen Lärm, Verkehr, und schlechter Luft wecken bei vielen den Wunsch nach einer Auszeit – am liebsten in der Natur. Häufig genügt schon ein kurzer Aufenthalt im Grünen, um unser Stressempfinden deutlich zu reduzieren und neue Kraft zu schöpfen. Eine neue Funktion im OpenRouteService (ORS) bietet Nutzer*innen nun die Möglichkeit, bei ihrer alltäglichen Routenplanung bevorzugt einen Weg durch Grünflächen wie Parks, Wiesen und Wälder einzuschlagen. So wird auf Dienstreisen der morgendliche Weg vom Hotel zum Termin zum erholsamen Spaziergang.

Falls Sie eine solche angenehmere oder gesündere Route für Fußgänger*innen planen möchten, können Sie die Funktion Grünflächen bevorzugen unter Weitere Einstellungen im ORS aktivieren. Aus Erprobungsgründen ist diese spezielle, auf urbanes Gelände abgestimmte Funktion bisher nur in Deutschland verfügbar.

Die Funktion befindet sich noch in der Versuchsphase, da die Ergebnisse mit der Gewichtung des Grünflächenanteils stark variieren können. Letzterer hängt sowohl von Algorithmen und der Art der Vorverarbeitung, als auch von der Vollständigkeit der Grünflächendaten in ORS ab – die Ergebnisse könnten Sie also überraschen. Trotz dessen erscheinen die ersten Routenberechnungen recht vernünftig und vielversprechend. Es gilt jedoch zu beachten, dass es sich dabei um subjektive Einschätzungen handelt, da jede*r unterschiedliche Voreinstellungen wählt und eine persönliche Akzeptanz für Umwege mitbringt, die durch eine gesündere, grünere Route entstehen könnten. Es bedarf somit zusätzlicher Forschung und Weiterentwicklung, um die Funktion zu verfeinern. HeiGIT wird weiter daran arbeiten, dass Benutzer*innen die Gewichtung der Grünflächenoption interaktiv und dynamisch anpassen können, um die Routenplanung noch verstärkter zu personalisieren.

Der berechnete Grünflächenindex wurde zudem zu den erweiterten Visualisationsoptionen der Streckenabschnitte in der ORS Webanwendung hinzugefügt. Dies erlaubt Anwender*innen, sich unterschiedliche Kategorien wie Oberflächenbeschaffenheit, Weg-Typen und Steigung interaktiv über Farbkodierung für jeden Streckenabschnitt visualisieren zu lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren dieser neuen Funktionen auf http://OpenRouteService.org

Weitere Informationen auf: http://heigit.org und dem GIScience Nees Blog.

Zurück  
Ansprechpartner
 
+49 (6221) 477-782
hguendra@geonet-mrn.de