Anmeldung
Statistik:
Registrierte Firmen: 26
Registrierte Benutzer: 58
Besucher online: 36
 
 
30.03.2017

GeoNet.MRN-Mitglieder und Geoinformationswirtschaft auf der CeBIT

Unsere Mitglieder können auf eine erfolgreiche CeBIT zurückblicken

CeBIT 2017

Dr. Carsten Günther, Geschäftsführer Heidelberg Mobil International GmbH und Vorstand Baden-Württemberg: Connected e.V. (l.), Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg (m.) und Dr. Matthias Jöst, Geschäftsführer Heidelberg Mobil International GmbH und Vorstand GeoNet.MRN e.V. (r.) auf der CeBIT 2017. (c) Heidelberg Mobil International GmbH

Kein Trend der IT-Welt kommt an der Geoinformatik vorbei - oder die Geoinformatik nicht an den Trends der IT-Branche? Egal, auch die CeBIT 2017 hat dies wieder mit ihren Schwerpunktthemen 5G, künstliche Intelligenz, Cloud, IT-Sicherheit, Drohnen, Internet der Dinge, Start-ups und Virtuelle Realität bestätigt. Über die aktive Beteiligung unserer Mitglieder haben wir schon hier berichtet. Einen Rückblick auf die Präsenz der Branche liefert u.a. auch das gis.Point-Portal. Neben den vielen Besuchern und den zahlreichen Geschäftsmöglichkeiten war sicher auch der Besuch des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann bei Heidelberg Mobil International einer der eindrücklichsten Erfolge. 

Wir freuen uns schon jetzt auf die CeBIT 2018! Dann mit neuem Konzept. Die Digitalmesse erfindet sich neu und wird zum Innovationsfestival. Die neue CeBIT hat drei Bereiche: d!conomy wird das Leitevent für die digitale Transformation in Unternehmen und öffentlicher Verwaltung. Bei d!talk setzen internationale Sprecher und Visionäre die digitale Agenda von morgen. Und d!tec führt Entscheider, Kreative und disruptive Technologien zusammen. 

Autor: Kathrina Rötzer
Zurück  
Ansprechpartner
 
+49 (6221) 477-782
hguendra@geonet-mrn.de